Case Study NEUGART

Fallstudie: Hochleistungs- / Industrieexponate, die in ein modernes Design integriert und global erkennbar sein sollten.

Herausforderung: die Art und Weise ein industrielles Exponat in einem linearen Design zu vereinen; die Anpassung des Designs an die unterschiedlichen Größen der Standflächen auf den Messen, die weltweit stattfanden.

Lösung: Die Verwendung von metallischen Deckwänden in der Konstruktion erinnert perfekt an die Hochleistungsindustrie. Die modernen Podien und die Verwendung von beleuchtetem Plexiglas schaffen eine klare Umgebung für die Industrieexponate.

Dank des maßgeschneiderten Konzepts konnten wir das Design an die verschiedenen Standgrößen des weltweiten Messeprogramms des Kunden anpassen: von 60 m² bis 18 m². Die weltweit erkennbare Corporate Identity wurde somit erzielt.

Ort

SPS Nürnberg

case-study-neugart-3
 
case-study-neugart-4
 
case-study-neugart
 
case-study-neugart-2